Die Bärenkinder freuen sich dabei zu sein !!!!

Montag, 9. September 2013

Montag in der Toskana.....

herrlich ist es!!!!
Nach einer Joggingrunde, leider steht nur die Straße zur Verfügung, der Wald ist etwas schwierig und unwegsam. Dieses Jahr gibt es viele Wildschweine - und so einem möchte man morgens nicht unbedingt begegnen.
Danach gab es noch einen Besuch in Colle Val Di Elsa - seit einigen Jahren hab ich dort am Markplatz ein Stamm Café - es steht noch die gleiche abgeliebte Couch davor. Der Cappuccino ist fantastisch, die Crema ...hach halt Italien. Ich trinke dann immer zwei  :-))))))
Am Marktplatz treffen sich am Vormittag fast nur Männer - die Frauen sind Einkaufen oder Kochen schon für das Mittagessen, nett das Gewusel dort zu beobachten.
Zurück und nach einer Stunde am Pool , ist mir dann noch die kleine Marta von der Nadel gehüpft, die kleine Bärin, ganz zart vom Farbton wollte unbedingt einen Hut!!! Damit das Fell nicht leidet von der intensiven Sonne.
So jetzt gibt es noch Essen in italienischen Farben, Tomate, Mozzarella und Rucola, ein Glas Wein und ich fühle mich zu Hause .

Ich wünsche euch einen schönen Abend....auf bald Ciao
Ines
 

Kommentare:

  1. Was für ein kluges Bärenmädel Marta doch ist. Auf sein Fellchen sollte man immer gut achten denn Bär wird ja nicht knackig braun sondern eher blass um die Nase.
    Ich wünsche dir noch erholsame Urlaubstage

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Marta ist wieder einmal so ein süßes Bärenkind. Genieße deinen Urlaub und laß es dir das leckere Essen gut schmecken.
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  3. You make me want to be there. Sounds perfect.
    Hugs

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Ines,

    vielen Dank für die tollen Eindrücke von der Toskana. Ich habe das Gefühl, ich bin selbst im Urlaub. Deine neue baerenkinderdame ist wunderschön. Toll!! Wünsche Dir erholsame Tage.
    Ciao bella ragazza
    Petzi

    AntwortenLöschen