Sonntag, 4. November 2012

My name is NOT Cheese ..........................

...................help me !!!!

Was für ein Geschrei heute morgen bei den Bärenkindern....
Himmel nichts mit ausschlafen...
so ein Lärm und Unruhe in der Küche.....

Help me!!!

"Was machst du denn da"????

"Hilf mir, die Mäuse jagen mich...die denken ich bin ein Käse"

Und warum sitzt du dann in der Käseglocke -Du Dummerchen???

"Weil die Mäuse es nicht über den Tellerrand schaffen, sie denken mein Name ist Cheese aber ich heisse Yello."
Komm kleiner Yello ich rette dich!!

Eigentlich wollte ich ja heute mit meiner Vorstellungsrunde starten, aber das tiefe dunkle Grau draussen verbunden mit megaschlechten Lichtverhältnissen bremst mich gewaltig aus. Aufgeschoben um ein paar Tage , die Bärenkinder sitzen hier schon in den Startlöcher .

Schönen Sonntag wünschen Euch Yello und Ines

Kommentare:

  1. Hallo süßer Yello! Wie köbnnen die Mäuse nur denken du wärst ein Käse, du bist doch kein Stinkerchen, oder??? Auf alle Fälle sieht du ganz niedlich mit der Käseglocke aus!!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhhh, man gut, dass Du Deinen süssen Yello gerettet hast. Der ist ja wonnig.
    Liebe Grüße
    Linne

    AntwortenLöschen
  3. Oh je, ist der goldig!!!
    Zum Glück hast du ihn vor den Mäusen gerettet!

    Ich wünsche dir einen guten Wochenstart,

    Biene aus dem Seifengarten

    AntwortenLöschen
  4. Nein, wie ein Käse siehst Du wirklich nicht aus. Hast ja schließlich keine Löcher, gell.

    Aber so eine Käseglocke kann schon ganz praktisch sein. Zum Beispiel, wenn einem alle auf die Nerven gehen und man einfach mal ne Weile seine Ruhe und das Honigglas ganz für sich allein haben will... ;-)

    Liebe Brummbärengrüße
    vom Tinchen (ohne Käseglocke)

    AntwortenLöschen
  5. Mensch, Yello sieht aber auch zum Anbeißen aus ;0) ob Mäuschen oder Mensch - dem Blick kann doch keiner widerstehen! Liebe Ines, Yello ist Dir wieder fantastisch gelungen und die Fotos sind (trotz widriger Lichtverhältnisse) echt super geworden!
    Liebe Grüße,
    Marie-Christine

    AntwortenLöschen
  6. Oh Ines!Yello ist bezaubernd! Auch wenn die Farbe doch schon an lecker, goldgelben Käse erinnert ;) Aber erzähl ihm das blos nicht weiter.*lach*

    Bei uns ist es draßen auch besonders ekelig! Heute nachmittag war die Sonne mal kurz zu sehen.....aber gefühlt nur 45 Sekunden lang...seitdem regnet es ohne Unterlass. Klaus liegt auf der Couch......liegt auf Klaus und ich werde mich gleich mit dem Nähzeug verkrümeln.....was willste sonst auch tun.

    Ich wünsch dir ne schöne kommende Woche!

    Dicke Knuddlers!
    Edith

    AntwortenLöschen
  7. *kicher* das käsegelb find ich schon sehr lecker ;O)
    Ich freue mich schon sehr, Dich in Berln zu sehen!!!
    Drücki Tine

    AntwortenLöschen
  8. Das die Mäuse den süßen Yellow anknabbern wollten kann ich gut verstehen. Ein ganz bezauberndes Bärchen, er sieht so "fluffig" aus.
    Ein Hotelverschluß ist ohne Knöpfe und auf der Rückseite des Kissens lappt der Stoff übereinander. Ganz einfach zu nähen.

    LG
    Biggi

    AntwortenLöschen
  9. oh er könnt auch Babybell heißen, der sit ja soooooo süß den könnte man gerade anbeissen

    AntwortenLöschen
  10. Süß ist Dein Yello wieder geworden. Kommt mit dem Stückchen Käse und der Käseglocke richtig gut rüber.

    Freue mich schon darauf, Dich in Berlin zu treffen.

    Liebe Grüße

    Claudia

    AntwortenLöschen